Das Eheversprechen zu schreiben ist gar nicht schwer! Also: Wie schreibt man ein Ehegelübde? Deine Liebe in Worten.

Es gibt viele Arten “ich liebe dich” zu sagen!

Euer persönliches Ehegelübde ist der wohl emotionalste Teil der Trauung – Es wird von euch verfasst und vorgetragen. Verwendet daher Eure Worte! Aber holt euch gerne Inspirationen, um ins Schreiben zu kommen. Viele Dichter und Denker hatten Ihre Musen und Inspirationsquellen.

Aller Anfang ist schwer.

Nehmt euch Zeit für euer Ehegelübde – schreibt es nicht erst in der Nacht vor der Hochzeit. Denkt in Ruhe darüber nach, was ihr eurem Herzensmenschen an diesem wichtigen Tag sagen möchtet. Was habt ihr schon zusammen erlebt? Was hat euch zusammengeschweißt? Welche Höhen und Tiefen habt ihr gemeistert?

Also wie schreibt man ein Ehegelübde?

  • Nachdem ihr euch Notizen über eure Beziehung gemacht habt, lasst eure Gefühle sprechen
  • Bejaht eure Liebe
  • Lobt euren Lieblingsmenschen und sagt, wofür ihr ihm dankbar seid?
  • Macht versprechen für die Zukunft
  • Endet mit einer romantischen Geste
  • Oder erzählt eine kleine Geschichte und kommt am Ende darauf zurück
Ganz wichtig: Bleibt euch treu!

Die Rede muss nicht euren Gästen gefallen, sondern eurem Lieblingsmenschen. Verbannt Klischees, streicht Kryptisches, Lasst euer Herz und eure Liebe sprechen. Und dann läuft es wie von alleine.

“Das Schönste an der Liebe ist, wenn aus zwei Leben ein gemeinsames wird und aus ”ich und du” ein “Wir” entsteht.”

nordisch getraut: Nina und Manuel haben ganz besondere Worte gefunden – in ihrem Ehegelübde. 
Foto: Sara & Kris Weddingstories

Und noch ein Tipp: In der Kürze liegt die Würze!

Wie lang sollte ein Gelübde sein? 1-2 Minuten reichen, also maximal 1 DIN A4 Seite.

Und lest euch das Gelübde immer wieder laut vor.

Schickt es gerne eurem / Eurer Trauredner:in, die kann es lesen und für euch ausdrucken! 

Hast du Fragen zu deinem Ehegelübde? Dann melde dich unter info@nordischgetraut.de oder folgt mir auf Instagram.

Wie schreibt man ein Ehegelübde oder Eheversprechen? Deine Liebe in Worten.