Herzlich Willkommen!

Eure freie Trauung.
Eure Herzensangelegenheit.
Euer großer Moment.

Ihr habt euren Heimathafen gefunden, sagt Ja zueinander und wollt eure Liebe gemeinsam zelebrieren? Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung.

Ihr wünscht euch einen ganz besonderen Moment, fernab der üblichen Regeln, vielleicht sogar unter einem bestimmten Motto? Die freie Trauung gibt euch die Möglichkeit, eure Liebesgeschichte in den Mittelpunkt zu stellen.

Auf einer Hafenbarkasse, barfuß am Strand, in einer historischen Scheune oder in einem sommerlichen Garten, liegt ganz bei euch. Die freie Trauung ist eure persönliche Zeremonie, individuell auf euch zugeschnitten, mit genau den Worten die eure Gefühle füreinander ausdrücken. Worte mit Leichtigkeit, Humor, Tiefgang und Freudentränen!

nordisch

Moin!

nordisch getraut – das bin ich, Martina Darkow, 1978 in Bremen geboren und in Hamburg zu Hause. Ich bin Freie Traurednerin (IHK) und vom Zauber der Trauung auf meinen Fahrten an Bord eines Kreuzfahrtschiffes begeistert worden. Zwei Menschen auf dem Weg in die Ehe zu begleiten ist nicht nur mein Traumjob, sondern auch meine Leidenschaft. Es gibt nichts Schöneres, als wahre Liebe bezeugen zu dürfen und bei diesem einzigartigen Moment dabei zu sein. 

Wenn ich nicht gerade als Traurednerin unterwegs bin, bin ich Gästeführerin in Hamburg und Umgebung, Moderatorin, Eventplanerin, Partnerin, Kapitänstochter und Wunscherfüllerin.

Musik: Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

Freie Trauung

Bei eurer freien Trauung geht es ausschließlich um euch. Ihr zelebriert eure Geschichte, eure Liebe und eure Zukunft.

Die freie Trauung schafft einen besonderen Rahmen für eure Traumhochzeit voller Glücksmomente und Freudentränen auch außerhalb der Kirche. Sie verleiht eurem Leben einen unvergesslichen Moment mit Worten, die vom Herzen kommen, euch zum Lachen bringen, emotional und echt sind. 

Versprecht euch eure Liebe, es spielt keine Rolle, woran ihr glaubt, wen ihr liebt oder in welchem Rahmen ihr euch trauen wollt. 

Mit dem zu euch passenden Trauritual wird eure Zeremonie zu eurem ganz besonderen Moment. Ein paar Ideen und Anregungen findet ihr hier im Blog

Wichtig zu wissen: Die freie Trauung ersetzt die standesamtliche Trauung nicht. Um vor dem Gesetz verheiratet zu sein, ist der Gang zum Standesamt unverzichtbar. Nach diesem bürokratischen Akt besiegelt ihr mit der freien Trauung eure Liebe ganz nach euren Wünschen.

 

 

So machen wir das

1. Das Erstgespräch

Das erste Gespräch ist unverbindlich und kostenfrei. Im Mittelpunkt steht, dass wir uns kennenlernen. Passen wir zusammen? Bin ich die richtige Traurednerin für euch? Wie stellt ihr euch die Zeremonie vor und wo soll sie stattfinden? Wenn wir alle Gedanken sortiert haben, lasst euer Bauchgefühl sprechen und gebt mir Bescheid, ob ich euch bei eurer Hochzeit begleiten darf. Das Gespräch dauert in der Regel eine Stunde und findet je nach Wunsch in einem Café oder Restaurant statt.

 

2. Wir sagen Ja

Wenn euer Bauchgefühl euch sagt, dass ich die richtige Traurednerin für euch bin, kann es losgehen. Ich plane euren Wunschtermin fest ein und schicke euch die Vertragsunterlagen zu.
Natürlich könnt ihr euch während der gesamten Vorbereitungszeit mit Fragen oder Anregungen gerne bei mir melden. 

3. Das Traugespräch

Jetzt geht es richtig los. Ungefähr 6 Monate vor eurem großen Tag treffen wir uns zu eurem Traugespräch. Bei diesem Termin wird die Trauung komplett geplant, wir sprechen über den Ablauf, eure Wünsche, über Inhalte der Rede und vor allem über eure Liebesgeschichte mit all ihren Facetten.
Wir besprechen, welche Lieder ihr in die Trauung einbinden wollt und welches Ritual eure Beziehung am besten widerspiegelt. Außerdem bestimmen wir hier auch, ob ihr euch das Ja-Wort geben, oder selber Gelübde sprechen wollt. Bei allen Überlegungen stehe ich euch selbstverständlich beratend zur Seite. Das Gespräch dauert in der Regel ca. zwei bis drei Stunden.

JA!

4. Die Abstimmung

Ein bis zwei Wochen vor der Trauung stimmen wir dann noch einmal kurz ab, ob alle Daten und der Ablauf nach wie vor stimmen. Hier können wir noch Anpassungen machen, wenn sich in der Zwischenzeit etwas geändert hat. Auch die Absprache mit anderen Dienstleistern wird hier noch einmal thematisiert. Gerne nehme ich vorher Kontakt zur Location, dem Fotografen und Musikern auf, damit alles so abläuft, wie ihr es euch vorstellt. 

5. Der große Tag – eure Trauung 

Nun sind die Planungen abgeschlossen und der große Tag steht vor der Tür. Ich bin ca. eine Stunde vor Traubeginn vor Ort und bereite alles in Ruhe vor.
Nun genießt ihr eure Trauzeremonie und euren Tag, voller Vorfreude auf das weitere Leben mit eurem Partner an der Seite!

BESONDERE MOMENTE

I DO!

“All you need is love.”

The Beatles

Blog

Hier findet ihr meine Beiträge rund um das Thema Hochzeit, Liebe, Partnerschaft und Hochzeitsplanung. Kommt mit und lasst euch inspirieren. 

2020 – Eine Herausforderung

2020 – Eine Herausforderung

COVID-19 und die Frage: Können wir heiraten? 2020 sollte ein besonderes Jahr für viele meiner Brautpaare werden! Das Jahr in dem sie ‚Ja!‘ zueinander sagen wollen. ‚Ja‘, zu einem gemeinsamen Leben, zu einem nicht enden wollenden Abenteuer. Dieses Jahr soll ihr Start...

Nordische Rituale

Nordische Rituale

Die symbolische Verbindung zweier sich liebender Menschen kann man wunderbar in der Trauzeromonie einbinden. In meinem Blogbeitrag 'Rituale zur Trauung' habe ich schon einige genannt. Nun stelle ich fünf weitere Rituale vor und das ganz auf nordischer Art! Handfasting...

Trauung mit Kindern

Trauung mit Kindern

Ihr heiratet mit euren Kindern oder ihr habt viele kleine Gäste eingeladen? Prima! Bei den Vorbereitungen für euren perfekten Tag kommen die Kleinen manchmal jedoch etwas zu kurz. An alles wurde gedacht: die Dekoration, die Musik, die Taschentücher, Seifenblasen und...

Preise

meine TrauPauschale  

Ein unverbindliches Kennenlerngespräch

Ein ausführliches Abstimmungstreffen

Regelmäßiger Austausch 

Persönliche und individuelle Beratung rund um eure Trauung

Eure individuelle Traurede 

Bis zu 50 Fahrkilometer sind inklusive, darüberhinaus nach Vereinbarung

€998

Das Technikpaket 

Sollte in der Location kein Mikrofon mit Verstärker vorhanden sein,  bringe ich gerne meine Kompaktanlage mit.

 

€100

Sagt Moin!

Die Auswahl des Trauredners ist eine aufregende Angelegenheit.
Ich freue mich darauf, von euch zu hören!
Bei einem ersten, unverbindlichen Kennenlernen schauen wir, ob die Chemie stimmt, wir klären alle offenen Fragen und erste Details.

Datenschutz

Hier könnt ihr mich auch finden: